Waldkauz

Wiss. Name: Strix aluco

Name: Tawny Owl

 

Ordnung: Eulen                                                       Familie: Eulen  i. e. S. 

 

Verbreitung:

Mitteleuropa

 

Lebensraum:

Waldungen aller Art, Parkanlagen, felsiges Gelände, Kirchtürme oder Dachböden größerer Gebäude.

 

Lebensweise:

Jagt in der Dämmerung und bei Nacht sowohl vom Ansitz aus, als auch im Pirschflug. Sehr geschickter Vogeljäger. Leben meist in Dauerehe.

 

Nahrung:

Kleinsäuger bis Rattengröße, Vögel bis Taubengröße, Frösche, Eidechsen, größere Insekten, Regenwürmer, gelegentlich auch Fische.

 

Maße:

Gesamtlänge: 41 cm, Spannweite: 100 cm, Gewicht: ca. 500 g

 

Fortpflanzung:

Brutplatz in Baumhöhlen, Felsspalten, Dachböden, Fuchs- oder Dachsbaue, Hochsitze, verlassene Vogelnester, oft auch selbst gescharrte Erdmulden.

Paarungszeit beginnt Jan./Febr., Gelege mit 3 - 5 Eier, Brutdauer ca. 29 Tage.

Die Jungen sind zunächst weißlich bedunt, später bekommen sie ein hell graubraunes Kleid das durch eine Teilmauser in das Federkleid erwachsener Vögel übergeht. Im folgenden Jahr geschlechtsreif.

 

Besonderheiten:

Häufigste Eule Europas

Besucher

Heute 119

Gestern 150

Woche 640

Monat 2322

Insgesamt 340916

unsere Öffnungszeiten

Februar - Oktober
 täglich von
 9.00 bis 17.00 Uhr
 
November - Januar
 täglich von
 9.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Heimatnaturgarten Weißenfels
Langendorfer Straße 33
06667 Weißenfels
 
Telefon 03443 304776
Telefax 03443 337931
 
Joomla Template - by Joomlage.com