03-Damwild

 

Damwild

Wiss. Name: Dama dama

Engl. Name: Fallow Deer

 

Ordnung: Paarhufer                                               Familie: Hirsche

 

Verbreitung:

im gesamten Mitteleuropa

 

Lebensraum:                       

offene Landschaften mit Wald, Wiesen u. Felder

 

Lebensweise.

Tagaktiv, wandert in großen Rudeln welche aus weiblichen Tieren und ihren Jungen bestehen. Die starken  Hirsche bleiben in kleinen Trupps für sich. Nicht standorttreu, wandert im großen Einzugsgebiet, Wiederkäuer, in Freiheit sehr scheu, als Parkwild außerordentlich zutraulich.  

 

Nahrung:

Gras, Kräuter, Früchte, Knollen, Futterpflanzen, Blätter, bei Nahrungsmangel auch Baumrinde.

 

Maße:

Rumpflänge: 130 - 235 cm, Schwanzlänge: 15 - 20 cm, Gewicht 35 - 200 kg

 

Fortpflanzung:

die Brunft beginnt in der zweiten Oktoberhälfte, lauter Brunftschrei,

Hirsche kämpfen nun um die Weibchen, Tragzeit 7- 8 Monate,

Ende Mai bis Anfang Juni bringen die Weibchen ihre gefleckten Kälber zur Welt, werden cirka 3 Wochen versteckt abgelegt, später folgen sie dem Rudel, werden etwa 4 Monate gesäugt, meist ein, seltener 2 bis 3 Junge, Lebensalter 20 - 30 Jahre.

 

Besonderheiten:

Hirsch trägt Geweih mit Schaufeln das im April abgeworfen wird, gutes Riech- und Hörvermögen, sehr guter Gesichtssinn, kann stillstehenden Menschen erkennen.